Video, Kamera, Überwachung, Kontrolle
Video, Kameraüberwachung, Sicherheit

Video - Kameraüberwachung

Die Sicherheit für Menschen und Werte jederzeit
komfortabel steuern und überwachen

   ZAMBO GmbH
   Industriestraße 18, 42551 Velbert
   T +49 (0) 20 51.98 90 28
   info@zambo.de, www.zambo.de

Zambo Kameraüberwachung
Zambo liefert Ihnen ein Softwaremodul für die Kameraüberwachung. Dieses Modul beweist seinen Wert vor allem in der Kombination mit anderen Protect-Modulen, wie Einbruchserkennung, Zutrittskontrolle, Güter- und Personenbewachung.

Video bei Transaktion
Ganz gleich, ob Sie nun Kameraüberwachung Einbruchserkennung, Zutrittskontrolle, Güterbewachung oder eine Kombination eines oder mehrerer dieser Module verwenden: In allen Fällen werden Transaktionen im Protect-System gespeichert. Dank Kameraüberwachung lassen sich mit einem einzigen Mausklick Videobilder aufrufen, die in dem Augenblick der Transaktion aufgenommen wurden. So brauchen Sie nicht länger in einem separaten Videosystem die Bilder suchen, die eine bestimmte Kamera zu einem bestimmten Zeitpunkt gemacht hat.

Videoverifizierung
Die Integration des Moduls für Kameraüberwachung innerhalb von Zambo Protect bietet eine Vielzahl ausgeklügelter Möglichkeiten – beispielsweise die Videoverifizierung. Diese Funktion eignet sich vor allem für die Zutrittserteilung außerhalb der üblichen Öffnungs- oder Geschäftszeiten, oder bei abgelegenen Eingängen.

Normalerweise öffnet sich bei der Zutrittskontrolle die betreffende Tür, sobald ein Anwender mit Zutrittsrechten seinen Pass benutzt. Bei Videoverifizierung jedoch öffnet sich die Tür nicht sofort. Stattdessen wird dem Pförtner, der Empfangssekretärin oder dem Verwalter auf seinem oder ihrem Bildschirm gemeldet, dass Zutritt gewünscht wird. Gleichzeitig erscheint ein Passfoto der betreffenden Person und das aktuelle Bild der Überwachungskamera beim Eingang. Erst nach dem Vergleich dieses Passfotos mit dem Kamerabild entscheidet der verantwortliche Mitarbeiter, ob der betreffenden Person Zutritt erteilt wird.

Nummernschilderkennung
Zambo Protect Video / Kameraüberwachung lässt sich wahlweise mit einer Nummernschilderkennung erweitern. Diese Funktion kann zum Beispiel verwendet werden, um Zutritt zum Firmenparkplatz zu erteilen. Die Mitarbeiter und Besucher brauchen dann nicht länger das Autofenster herunterzukurbeln, um ihren Pass vorzuzeigen. Der Schlagbaum öffnet sich sofort, wenn das Nummerschild eines Mitarbeiters oder angemeldeten Besuchers erkannt wird.


ZAMBO konzipiert und realisiert Sicherheitslösungen für unterschiedlichste Kunden.
Hierzu zählen kleine und mittelständische Unternehmen ebenso wie Banken und Sparkassen, Kliniken oder kommunale Auftraggeber.
Jedes Projekt wird gemäß Kundenbedarf individuell und objektspezifisch geplant.
Am Firmensitz in Velbert können die Komponenten praxisnah in Funktion erlebt werden.

Zurück zur Startseite